StadtUp Tulln – Wissenswertes

Wer darf bei StadtUp Tulln mitmachen?
Der Wettbewerb richtet sich an alle Gründer*innen, sowie bereits etablierte Unternehmer*innen mit neuen Geschäftskonzepten. Auch filialisierte Unternehmen mit bis zu 5 Filialen werden gefördert.

Welche Konzepte sind möglich?
Es können Konzepte aus den Bereichen Handel, Handwerk, Gastronomie und Dienstleistung eingereicht werden.

StadtUp_Layout_WEB

Kann ich meinen Standort frei wählen?
Förderbar sind Konzepte, welche ihren zukünftigen Geschäftsstandort in der Innenstadt von Tulln begründen wollen.

Gibt es für mich weitere Verpflichtungen?
Bewerber*innen verpflichten sich, das Geschäftskonzept zumindest für die Dauer von drei Jahren in der Innenstadt von Tulln an der Donau aufrechtzuerhalten.

Wie und bis wann kann ich mich bewerben?
Um Deine Idee von der Zukunft fundiert bewerten zu können, benötigen wir detaillierte Daten und einen tragfähigen Businessplan von Dir. Die Einreichunterlagen sind bis spätestens 10. Jänner 2022 per E-Mail an isabella.kain@tulln.gv.at oder per Post an die folgende Adresse zu übermitteln:

Unternehmerservice Tulln
z. Hd. Isabella Kain
Minoritenplatz 1
3430 Tulln/Donau

Zu den Teilnahmebedingungen

cropped-cropped-Präsentation_netzwerkpartnertreffen-2-2.png
Wettbewerb für Gründerinnen

Kontakt Unternehmerservice
T +43 2272 690 – 320
F +43 2272 690 – 190
E unternehmerservice@tulln.gv.at
H www.tulln.at/wirtschaft